BID Bergedorf

Weihnachtsbeleuchtung

In der Vergangenheit beteiligte sich das BID Sachsentor finanziell in einem überschaubaren Rahmen an der Weihnachtsbeleuchtung des Sachsentors, die vom WSB e.V. betrieben wurde. Die übrigen Kosten wurden durch Spenden hauptsächlich der Gewerbetreibenden des Quartiers finanziert. Ob das Aufhängen der Weihnachtsbeleuchtung möglich ist, war hierdurch stets unsicher. Die stimmungsvolle Beleuchtung eines Einkaufsquartiers ist allerdings gerade in der einzelhandelsrelevanten Weihnachtszeit von großer Bedeutung. Sie hat eine erhebliche Ausstrahlungswirkung auch auf diejenigen Lagen im BID-Gebiet, die selbst keine Weihnachtsbeleuchtung haben. Das BID Sachsentor III übernimmt daher alle funktionsfähigen Bestandteile der zentralen, durch das Grundeigentum initiierten, attraktiven neuen Weihnachtsbeleuchtung vom bisherigen Eigentümer WSB e.V. für einen symbolischen Kaufpreis. Die entstehenden jährliche Betriebs-, Wartungs- und werden durch das BID Sachsentor III finanziert. Weitere Spenden der Gründeigentümer für die Überspannungen sind somit nicht mehr nötig.